Über uns

Die Vorarlberger Plattform für Menschenrechte ist ein loser Zusammenschluss von Vorarlberger Organisationen, die sich auf verschiedenste Arten für Menschenrechte einsetzen – für Asyl, für Menschen mit Behinderung, für fairen Handel und eine gerechte Wirtschaft, für Frieden und Abrüstung, für Kinderrechte, gegen Folter, gegen Hunger, gegen Ausbeutung und Ausgrenzung …

Am 10. 12. 2013 trafen sich zum ersten Mal einige Engagierte in St. Arbogast, um über eine gemeinsame Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte nachzudenken. Seither ist die Plattform stetig gewachsen, und die Organisation des Menschenrechtstags ist die wichtigste Tätigkeit geblieben. Darüber hinaus dient die Plattform dem Kontakt und Austausch zwischen den Organisationen, die bisher kaum vernetzt waren.

Wo bisher die Grenzen des Engagements waren, und was die Plattform noch machen kann, hat der Sprecher Peter Mennel in seiner Rede zum Tag der Menschenrechte 2016 erklärt.
Rede Peter MennelRede in einfacher Sprache

Dabei sind derzeit:

Amnesty International, Gruppe Vorarlberg
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Attac Vorarlberg
Autistenhilfe Vorarlberg
Berufsverband der Sozialen Arbeit
CARE Österreich WEST
Caritas Vorarlberg
Carl Lampert Forum
Down-Syndrom Arbeitsgruppe Vorarlberg
Dreikönigsaktion
Elternselbsthilfe für sehgeschädigte Kinder
Elternverein EINZIGARTIG für Menschen mit Behinderung
EuropaUnion Vorarlberg
Fachhochschule Vorarlberg – Studiengang Soziale Arbeit
FairAsyl
Freundeskreis des Werks der Frohbotschaft Batschuns
Friedenskraftwerk
Gehörlosenverband Vorarlberg
Go West – Verein für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgenderpersonen
Handlaut AG Gebärdensprachdolmetschen
Integration Vorarlberg
Internationaler Versöhnungsbund
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast
Kaplan Bonetti Sozialwerke
Kathi-Lampert-Schule für Sozialbetreuungsberufe
Kinder- und Jugendanwaltschaft
Klimabündnis Vorarlberg
Konsumentensolidarität-Jetzt
Landesvolksanwalt
Lebenshilfe Vorarlberg
Marathon – Verein von Eltern und Angehörigen gegen Muskelerkrankungen bei Kindern
Mensch Zuerst Vorarlberg
Patientenanwaltschaft
Pax Christi
plan:g Partnerschaft für globale Gesundheit (früher: Aussätzigen-Hilfswerk Österreich)
Plattform Armutsmigration
Südwind Vorarlberg
Tao Sangha
Tuberöse Sklerose Complex Mitanand
Verein Amazone
Verein „Papa gibt Gas“
Vindex – Schutz und Asyl
Vorarlberger Monitoring Ausschuss zur Überwachung der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
Welt der Kinder
Weltläden Vorarlberg

Weitere Mitglieder sind jederzeit willkommen!

 

Kontakt

Vorarlberger Plattform für Menschenrechte

  • info@menschen-rechte-leben.at
  • 0664 6105434 (Sprecher Peter Mennel)
  • 0664 75104332 (Sprecherin Katharina Lenz)
  • www.menschen-rechte-leben.at
  • Bankverbindung: Verein zur Förderung der Vorarlberger Plattform für Menschenrechte
    IBAN: AT38 2060 4031 0215 0426