Tag der Menschenrechte 2014

Vorarlberger Tag der Menschenrechte 2014

Der erste Vorarlberger Tag der Menschenrechte wurde am 10. Dezember 2014 in der inatura in Dornbirn gefeiert - Bilder

An einem sehr lebendigen Nachmittag und Abend präsentierten sich die Organisationen und tauschten Erfahrungen aus und testeten ihr Wissen in einem kleinen Quiz.

Die Wiener Menschenrechtsexpertin Marianne Schulze gab unter dem Titel „Alle Menschenrechte für alle – auch bei uns?“ eine spannende Einführung in die Menschenrechte. Jugendliche der Young Caritas führt Szenen aus ihrem Musical „Stand up!“ auf, Gruppen von Schülern HTL Rankweil und des BG Dornbirn wurden mit Bildern, Musik und Theater aktiv, es gab ein Buffet von tschetschenischen Flüchtlingen, und zum Abschluss Auftritte vom Gitarren-Ensemble der Musikschule Dornbirn und der Gruppe "Herr Issa und seine Musik".

Braille Punkt grün

Bilder

Alle Fotos wurden von Ingrid Ionian zur Verfügung gestellt - danke dafür!

top