Tag der Menschenrechte 2018

Der fünfte Vorarlberger Tag der Menschenrechte wird am 9. Dezember ab 16:00 im Gösserbräu in Bregenz stattfinden.

Das Thema lautet diesmal: „Armut ist kein Schicksal. Armut wird gemacht.“
Mit dabei sind unter anderem Magdalena Holztrattner, Direktorin der Katholischen Sozialakademie Österreichs,  Stefan Allgäuer, Leiter des ifs Vorarlberg, und Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker.
Einladung (pdf, 145 kB) – Plakat zum Ausdrucken (pdf, 194 kB)

Programm

16:00
Ankommen, Infostände, Austausch

17:00
Inputs und Diskussion mit
Landesrätin Katharina Wiesflecker
Magdalena Holztrattner, 
Kathol. Sozialakademie Österreich
Stefan Allgäuer, ifs Vorarlberg

19:00
Ausklang mit Essen und Trinken

Moderation: Peter Kopf
Musik: Jugendbotschafter der Caritas-Auslandhilfe, SchlagART
Ausstellung: Roma in Bewegung

 

Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren!